*Hooray for Today* #BeiKunstTisch #Upcycling

Aus Beistelltisch wird #BeiKunstTisch

Kleine Upcycling-Unikate entstehen gerade…

JUHU!
*Hooray for Today*
hat schon ein neues Zuhause gefunden in der Privatrösterei von Frau Frog.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Aus ziemlich hässlichen alten Beistelltischen entstehen nun einige weitere *BeiKunstTische*…

Mehr in Kürze…

Advertisements

gARTensalon & offenes Atelier: 1. + 2. Mai #HeideKulTOUR #Nordheide #Kunst

Herzliche Einladung:

Kunst & Künstler treffen, Gärten besichtigen und dabei die Heide erkunden:

Am 1. +  2. Mai 2015, jeweils von 11 bis 17 Uhr öffne ich im Rahmen von HeideKulTOUR mein Atelier und meinen kleinen gARTensalon.

Im gARTensalon gibt es neue Collage- und Assemblage-Kunst,

kleine BeiKunstTische und

Design-Unikate von catsonasofa.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weitere Infos unter: http://www.heidekultour.de

Fairhandeln. Fairkleben. Fairschreiben. Collage-Workshops mit Teena Leitow #Fairness #Bildung #Kreativität

Freue mich auf die Guck ma-Workshops!

Guck ma - Das große Fotoprojekt für Fairness und globale Gerechtigkeit

Begleitprogramm für Schulklassen und Jugendgruppen zur Ausstellung „Guck ma – Fotos für Fairness und Fair Trade“ im Ökumenischen Forum Hafencity, 18. 2. bis 20. 3. 2015

Fairhandeln. Fairkleben. Fairschreiben.

Workshops zum Thema Fairness und globale Gerechtigkeit mit Teena Leitow

Bei einem Rundgang durch die Fotoausstellung „Guck ma“ holen wir uns zu Beginn des Workshops Anregungen zum Thema Fairness und globale Gerechtigkeit. Im anschließenden Gespräch mit der Guck ma – Projektleiterin Friderike Seithel sowie der Kulturwissenschaftlerin und Künstlerin Teena Leitow erschließen wir uns inhaltliche Hintergründe über Faires Handeln – in alltäglicher und globaler Perspektive – und erhalten thematische Impulse.

Gemeinsam arbeiten wir eigene Vorstellungen und Standpunkte zum Fairen Handel(n) heraus, die wir dann kreativ umsetzen und so sichtbar nach außen tragen wollen.

Dazu gibt Teena Leitow eine kurze Einführung in das Thema Collage als Kunstform und erläutert ihre Collage-Technik.

Aus Textausrissen, Fotoseiten, Überschriften oder Anzeigen aus Zeitungen und Zeitschriften, aus Flyern…

Ursprünglichen Post anzeigen 241 weitere Wörter

Künstlerzimmer c/o Hof & Gut bis Ende Mai. #Ausstellung #Jesteburg

Freue mich sehr, dass ich erneut in einem Künstlerzimmer c/o Hof & Gut ausstellen kann. Vielen Dank an Johanna Coleman und das Team von Hof & Gut! Von morgen an bis Ende Mai gibt es Neues zu entdecken – bei Interesse könnt Ihr die Bilder „direkt von der Wand“ kaufen. social art: Ich spende 20 Prozent des Collage-Verkaufserlöses an Jugend Aktiv e.V. in Jesteburg für das Projekt „Kinder…spielen Klassik“, im Rahmen dessen im Sommer 2015 die Oper „Alcina“ von Georg Friedrich Händel aufgeführt wird. Details dazu unter http://www.kinder-spielen-klassik.de/

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auch zwei Werke aus der Serie FRAG MENTE sind vor Ort zu sehen. Es handelt sich bei den Collagen um Mischtechnik, Tapete, Fundstücke, Fragmente. Ich spiele mit dem Begriff Fragmente und mit echten Fragmenten (Bruchstücken, Überbleibseln). Mente“ bedeutet im Italienischen [1] der Geist, der Verstand [2] das Gedächtnis, der Sinn [3] Person: der Kopf. FRAG MENTE, ergo: Frag` deinen Geist, Verstand… Öffnungszeiten Hofrestaurant Stub’n:

Montag bis Freitag ab 17.00 Uhr geöffnet, Küche von 17.00 Uhr bis 21.30 Uhr Samstag und Sonntag ab 12.00 Uhr geöffnet, Küche von 12.00 Uhr bis 21. 30 Uhr Restaurant / Künstlerzimmer immer bis 23 Uhr! Hof & Gut Jesteburg liegt am Rande des Naturparks Lüneburger Heide. Die anspruchsvoll sanierte und modernisierte historische Hofstelle umfasst 85 Hektar und bringt ökologische Landwirtschaft, Gastronomie, Gästezimmer, Reitbetrieb, generationenübergreifendes Wohnen sowie Kunst und Kultur unter ein Dach. Das Ensemble lädt Gäste ein zu Genuss, Entschleunigung, Erholung im Schlaf und dem Erleben von kultureller Vielfalt inmitten schöner Natur.

#100WaysToUseABra *Meine phantastischen Möpse*

100 Ways to use a Bra

ARTE Creative ruft auf zum Wettbewerb #100WaysToUseABra und ich mache mit:

Dies ist mein Beitrag aus der Collage-Serie „Meine phantastischen Möpse„:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Eine ironische Auseinandersetzung mit Schönheitsidealen und der Doppeldeutigkeit von Möpsen (Hunde + Brüste).

Ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr für mich abstimmt, denn: „Der beste Vorschlag findet einen Ehrenplatz in der Ausstellung „Body Talks – 100 Jahre BH“ im Frankfurter Museum für Kommunikation und wird mit einer 2-tägigen Reise für zwei Personen nach Frankfurt und Besuch der Ausstellung prämiert.“

WOW, da wäre ich gern dabei!

Herzlichen Dank auch für den local support an das Nordheide Wochenblatt!

TEENA_Wochenblatt 2014-10-30 um 19.10.00

Sommerkunstaktion #zeitgeisty #collage #art

Es ist SOMMER – so ein richtig heißer Nordsommer!

Und ich brauche Platz in meinem Atelier.

Bis zum 22. August 2014 läuft meine SOMMERKUNSTAKTION.

Jedes 30 x 30 Collage-Objekt auf Leinwand – mit Keilrahmen 3,5 cm tief –

für 100 Euro (inklusive Versand in Deutschland).

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schickt mir bei Interesse bitte eine mail an: teena(at)kulturplaneten.de

Macht Geld ! 13.6. bis 6.7. #Kunst #Berlin

Macht Geld !

so lautet der Titel der ersten Gruppenausstellung in Schöneweide`s neuem Projektraum Schalterraum – Projektgalerie für Kunst Arbeit und Geld.

In kritischer, humorvoller Reflektion auf die Eröffnung der KunstHalle der Deutschen Bank im letzten Jahr („Macht Kunst!“) startet die Ausstellung mit der medienwirksamen Inszenierung einer Warteschlange vor dem Schalterraum.“

Ich freue mich sehr, über die Einladung, dabei zu sein!

Und zwar mit BANG 2

Mischtechnik, Collage auf Leinwand mit Keilrahmen

50 x 100

BANG_2_TEENA

Performance:    13. Juni 2014, 16:00 — 19:00

Vernissage:     13. Juni 2014, 19:00

Öffnungszeiten: Mo – Fr, 10:00 – 19:00
.                             So,      13:00 – 15:00

Finissage:      06. Juli 2014, 16:00

TEENA @ CREDENZA #zeitgeisty #collage #art #Hamburg

CREDENZA präsentiert wieder eine kleine, feine Auswahl meiner Collagen. Herzlichen Dank liebe Christiane Hillmann!

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Credenza – paper & more
Blankeneser Hauptstraße 153
22587 Hamburg

Fon 040.86 64 86 23
Fax 040.86 62 90 45

Öffungszeiten:
Montag geschlossen
Di – Fr : 10.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr
Sa:       10.00 – 14.00 Uhr